Universal Soldier


Originaltitel: Universal Soldier
USA 1992
Regie:
Roland Emmerich
Laufzeit: 104 min.
Schauspieler: Jean-Claude van Damme, Dolph Lundgren, Ally Walker, Ed O'Ross, Jerry Orbach

Freigabe: FSK 16
Regionalcode:0 
Blu-ray Disc-Format:  DL (double-layer) (50 GB)
Verpackung: Amaray
Bildformat: 16:9 - 2,35:1, 1080p
Tonformat:  Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)

Untertitel: Deutsch

Covertext:

In einem geheimen Auftrag der US-Regierung gelingt es Forschern, tote Soldaten gentechnologisch zu neuem Leben zu erwecken. Die Universal Soldiers sind die perfekten Kampfmaschinen: Roboter, die eiskalt töten und kein Gewissen oder Gedächtnis haben. Die ultimative Einsatztruppe für Krisensituationen. Der Erfolg ist überwältigend. Doch das Experiment gerät außer Kontrolle, als zwei Soldaten ihre Erinnerungen zurück erlangen. Luc Deveraux und Andrew Scott haben aus ihrem vorherigen leben noch eine tödliche Rechnung offen. Ohne Rücksicht auf Verluste bekämpfen sich die beiden Killermaschinen, Kollateralschäden unvermeidbar …

Kritik:

Roland Emmerichs Hollywooddebüt ist heute, gut 17 Jahre danach schon ein moderner Actionklassiker. Ein Jahr nach dem überragenden Erfolg von "Terminator 2" geht es wieder in die Action-Scfi Richtung in Hollywood. Dabei kann Emmerich für die Verfilmung des Romans von Robert Tine auf ein Budget von knapp 23 Millionen US-Dollar zurückblicken.

An Bord sind mit Jean-Claude von Damme und Dolph Lundgren, zwei der gefragtesten Actiondarsteller zu der Zeit. Der deutsche Ralf Möller hat zudem in dem Film einen seiner ersten Hollywoodauftritte.

Mit feinster 90er Jahre Action, einer Menge cooler Stunts und dem typischen Charme ohne jegliche Computereffekte gibt Universal Soldier ein Musterbeispiel für den sympatischen Actionfilm ab. Durch die doch schon stark angezogene Gewaltschraube, wurde der Film seinerzeit indiziert und ist im Rahmen der Neuauswertung auf Blu-ray Disc nun von der FSK auf eine Altersfreigabe ab FSK 16 heruntergestuft. Die Indizierung wurde aufgehoben. Eine FSK18 wäre dem Film durchaus würdiger geworden. Für die Splatterfans unter uns gibt es nämlich die ein oder andere grafische Gewaltszene zu bewundern.

Der Plot ist simpel und mit der Scfi-lastigen Story damals sehr gefragt. Dabei gibt es selbstverständlich jene stereotypische Elemente die einen Hollywoodfilm damals ausmachten. Die Journalistin die einen Komplott aufdecken möchte, der Ex-Vietnam-Veteran mit Trauma und einen Militärschurken. Tja und genau das wollen wir sehen um uns in die gute alte Zeit des Actionfilm zurück zuerinnern.

Das Tempo ist ebenso prächtig wie die vielen pyrotechnischen Effekte. Hier wird ordentlich Munition verschwendet und das dient zur besten Unterhaltung.

Wer einen tiefsinnigen Actionfilm mit Scif-Elementen erwartet wird enttäuscht. Hier heisst es einfach Bier aufmachen und abschalten. Dazu gibt es noch feinste Martial Arts von unseren beiden Experten. Klasse!

Fazit: grundsoldier und perfekt unterhaltende 90er Jahre Action mit Kultstatus!

 Qualität:
Härte: 

 


Bild:

Das Bild ist bis auf einige Negativ-Verschmutzungen recht gelungen. In vielen Closeups und Totalen kommt gutes HD-Feeling auf. Dabei sind aber auch stellenweise eher weichere Bilder zu sehen. Durchgängige HD-Qualität sollte man nicht erwarten. In Summe ist das Bild aber deutlich besser als bei der DVD. Die Farben (leicht monoton) und der Kontrast weisen nicht viel Kritik auf.

Wertung:

Ton:

Der Ton liegt erfreulicherweise in HD in deutsch vor. Sofort fällt dem Soundfreak die leichte Belegtheit im Grundton auf. Das betrifft auch die Stimmwiedergabe die trotzdem verständlich ist. Dabei sind Explosionen und Schüsse tlw. recht schlecht abgemischt und klingen ziemlich dumpf. Vom Surroundszenario an sich gibt es nicht viel Kritik, hier gibt es viele Effekte und die Rears sind permanent mit eingebunden. Allerdings ist die reine Tonqualität eher mau und der Tiefbass zu aufgedickt. Dialoge gehen da leicht unter...

Wertung:

Extras:

  • zwei Audiokommentare (u.a. Emmerich, v. Damme und D.Lundgren)

  • zwei Making Ofs (insgesamt 33 Minuten)

  • alternatives Ende (13 Minuten)

  • Hinter den Kulissen (15 Minuten)

  • Trailer

Wertung: 

 Gesamtwertung: 

Bildtechnisch eine solide Blu-ray Disc im Steelbook und ein deutlicher Zugewinn zur DVD-Fassung!

Film jetzt kaufen!

Who's Online

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

Impressum

Impressum

Kontakt

2017  SPLATTER-MOVIES.COM   globbersthemes joomla templates