The Call - Leg nicht auf!


Originaltitel: The Call
USA 2013
Regie: Brad Anderson
Laufzeit: 94 min.
Schauspieler: Halle Berry, Michael Eklund, Morris Chestnut, Abigail Breslin, Michael Imperioli

Freigabe: FSK 16
Regionalcode:0 
Blu-ray Disc-Format:  DL (double-layer) (50 GB)
Verpackung: Amaray
Bildformat: 16:9 - 1.77:1 (1080p)
Tonformat:  Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)

Untertitel:  -

Covertext:

Notruftelefonistin Jordan nimmt einen Anruf entgegen, bei dem sich die 16-jährige Casey meldet. Sie ist im Kofferraum eines Autos eingesperrt, nachdem sie in einer Parkgarage überwältigt wurde. Jordan gibt Casey Anweisungen, wie sie auf sich aufmerksam machen kann. Doch jedes Mal, wenn ihre Rettung möglich scheint, vereiteln der Entführer oder die Umstände Caseys Entkommen. Als die Telefonverbindung schließlich abbricht, nimmt Jordan die Dinge höchstpersönlich in die Hand und kann das Versteck des Psychopathen aufspüren.

Kritik:

Zugegeben ist der Film vorab irgendwie an uns vorbeigegangen und durch einen Trailer auf einer Universum Film Blu-ray Disc sind wir neugierig geworden. Neben dem durchaus attraktiven Casting, fanden wir die Story recht interessant. Genrefans fallen gleich zu Beginn Parallelen zu dem genialen "96 Hours" auf. Doch warum auch nicht bewährte Elemente kopieren?

Nach einer seichten Einführung geht auch schon die Post ab! Hochspannung macht sich im Wohnzimmer breit, dass selbst "96 Hours" vor Neid erblasst. Dabei ist die  Umsetzung so fesselnd und technisch einwandfrei, dass wahres Gänsehautfeeling aufkommt. Extrem spannend und rasant wird der Plot als die Teenagerin Casey ihrem Opfer in die Hände fällt. Die Schnitte zwischen Ihr im Kofferaum, dem Täter in der Fahrerkabine und Jordan im "911"- Einsatzcenter sind so effektiv in Szene gesetzt, dass man richtig mitfiebert.

Die Darsteller machen alle Ihre Sache wirklich gut und können überzeugen. Mit voranschreitener Laufzeit hatten wir allerdings schon das Gefühl, jemand anderes hätte das Drehbuch weitergeschrieben. Logikfehler, des bis dato recht stimmigen Plots, reihen sich aneinander und unrealistisches Verhalten der Protagonisten gehen einher mit einem unsagbar schlechtem Ende das es uns glatt die Sprache verschlagen hat.

Dabei dreht sich der Plot komplett zu einer altbewährten Psychogeschichte mit Anleihen an div. Horrorgrößen.

Meine Herren, das letzte Drittel versaut diesen in sich sehr stimmig Plot komplett, so dass man die wirklich gelungene erste Hälfte aus seinem Gedächnis streicht und total enttäuscht die Credits über den Bildschirm flimmer sieht.


Fazit: beginnt temporeich und mit ultimativer Spannung und endet in einem wahren filmischen Desaster...


Qualität: 
Härte:

 


Bild:

Ein HD Bild im bildschirmfüllenden 16:9 Format, welches zufriedenstellt ohne wirklich große Schwächen aber auch ohne wirkliche Stärken. Einige Detailszenen wirken leicht unscharf und in dunklen Szenen ist ein leichtes Bildrauschen, sowie Detailarmut auszumachen.  Ansonsten aber grundsolide mit aufkommenden HD-Feeling.

Wertung:

Ton:

Der Ton in der DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur ist von der Sprachverständlichkeit sehr gut. Die Klangkulisse wirkt solide abgemischt mit vielen direktionale Effekten und passenden Subwoofereinsätzen. Hier gibt es nicht viel Kritik.

Wertung:

Extras:

Trailer beim Start der Disc (Deutsch ohne UT)**

    - All Is Lost (2:22 Min.)
    - Frozen Ground (2:25 Min.)
    - Byzantium (1:52 Min.)


Featurettes

    - Alle abspielen
    - Notfallmaßnahmen: Die Entstehung des Films (14:53 Min.)
    - Am Set: Das Versteck (3:27 Min.)
    - Am Set: Das Call Center (4:51 Min.)
    - Die Stunts (6:56 Min.)


Deleted / Extended Scenes

    - Alle abspielen
    - Gespräch auf dem Dach (1:35 Min.)
    - Call Center Gruppe (0:54 Min.)
    - Michael verfrachtet Casey in ein neues Auto (0:46 Min.)
    - Letzte Warnung (1:01 Min.)
    - Alternatives Ende (0:47 Min.)


Kinotrailer (Deutsch ohne UT) (1:36 Min.)

BD-Live

Trailershow (Deutsch ohne UT)

    - Alle abspielen
    - Enemies - Welcome to the Punch (1080i) (1:53 Min.)
    - The Crime (1:35 Min.)
    - Das Penthouse (1080i) (1:41 Min.)
    - Evidence - Auf der Spur des Killers (2:29 Min.)
    - Riddick (1:52 Min.)
    - Rush - Alles für den Sieg (2:22 Min.)
    - Frozen Ground (2:25 Min.)
    - Byzantium (1:52 Min.)
    - All Is Lost (2:22 Min.)


Wertung:
 


 Gesamtwertung: 

Gute Blu-ray Disc ohne wirkliche Schwächen.

Film jetzt kaufen!

Who's Online

Aktuell sind 353 Gäste und keine Mitglieder online

Impressum

Impressum

Kontakt

2017  SPLATTER-MOVIES.COM   globbersthemes joomla templates