Stephen King´s The Stand - jetzt vier Filme?

Stephen King´s Endzeitkracher "The Stand" bekommt eine Neuauflage. Nach der gelungenen doch langen Miniserie von 1994, versucht sich jetzt Josh Boone (The Fault in our Stars) an dem Stoff. Demnach sollen es jetzt aber ganze 4 Filme werden.


“I really wanted to do an A-list actor, really grounded, credible version of the movie…I sold [Warner Bros.] on a single, three hour movie… So what happened is the script gets finished, I write it in like five months. Everybody loves it. [Stephen] King loves it. $87 million is what it was budgeted at. Really expensive for a horror drama that doesn’t have set pieces… They came back and said ‘Would you do it as multiple films?’ and I said ‘F–k yes!’…So I think we are going to do like four movies.”

“I loved my script but I was willing to drop it in an instant because you’re able to do an even truer version this way… I can’t tell you anything about how we’re going to do them or what’s going to be in which movie. I’ll just say we are going to do four movies, and we’re going to do ‘The Stand’ at the highest level you can do it at with a cast that’s going to blow people’s minds. We’ve already been talking to lots of people, and have people on board in certain roles that people don’t know about. We’re looking to go into production next year, maybe in the spring.”

Gerüche verhärten sich das Matthew McConaughey für den Charakter Randall Flagg in Frage kommt. Jetzt gab auch lt. Collider Stephen King dem Remake seinen Segen. Er hatte sich zunächst gegen ein Remake mit seiner Unterstützung ausgesprchen, jetzt scheint er vom Skript begeistert zu sein. Die Laufzeit soll auch wieder realtiv lang werden, da man sich nah an der Buchvorlage hält. Schätzungsweise gut 3 Std. wird der Film lang werden. Drehbeginn ist nächstes Jahr...

Eine grausame Grippe-Epidemie rafft die gesamten US-Bevölkerung dahin - mit einer Handvoll Ausnahmen. Die werden in ihren Träumen zu der Hütte einer 106jährigen Farbigen geleitet. Dort bereiten sie sich auf die große Konfrontation mit dem Leibhaftigen vor, der unter dem Namen Randall Flagg in Las Vegas firmiert. Doch der Böse hat die braven Pioniere mit seinen Schergen infiltriert: Bis es zum letzten Gefecht mitten in Las Vegas kommt, müssen noch viele sterben.

Quelle: Link

The Pyramid - neuer Filmclip online...

 

Neues aus der Filmschmiede um Alexandre Aja der jetzt den neuen Horrorfilm "The Pyramid" produziert. Dabei geht es in dem Film um eine Gruppe US-Wissenschaftler die bei Ausgrabungen einer neu entdeckten Pyramide in Ägypten schnell von den Schatzjägern,  zu den Gejagten werden. Hier die neue Featurette! Kinostart ist der 5. Dezember 2014. Wir bleiben am Ball...

Quelle: Link

Caedes - Forestglade of Death - Trailer..

Jetzt erreichen uns die beiden Trailer zu "Caedes - Forestlgade of Death". Die Horrokomödie aus Bayern wurde finanziert  über Crowdfunding, was ihnen erlaubte sich keativ vollkommen von allem loszulösen. Unter den Schauspieler finden sich Tobias Licht, Florian Simbeck, und viele weitere wieder. Gedreht wurde mit einer RED Kamera um die Perfekte Kinoqualität und somit 4K zu erreichen. Wir sind gespannt auf das Endprodukt...

Quelle: Link

 

Iron Sky 2: The Coming Race - erster Teaser...

Jetzt erreicht uns der erste Teaser zur Fortsetzung des Überraschungserfolgs Iron Sky! Der Film Iron Sky the Coming Race schliesst an den ersten Teil an und wir sind sehr gespannt auf die Umsetzung. Der Trailer wirkt schon mal äußerst professionell...

Twenty years after WWIII the survivors fight against Adolf Hitler & his army of dinosaurs.

Quelle: Link

The Burning Dead - Trailer mit Danny Trejo

Zombies, Vulkane und Danny Trejo? Geht! In Rene Perez (The Dead and the Damend) neuem B-Movie The Burning Dead, steigen die Zombies aus Ihren Gräbern und bedrohen brennenden Vulkanen die Einwohner! Abgefahren? Ja, seht euch selbst den trashigen Trailer an.

Quelle: Link

 

Who's Online

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Impressum

Impressum

Kontakt

2017  SPLATTER-MOVIES.COM   globbersthemes joomla templates