Splatter-Movies.com

das Onlinemagazin seit 2001

Predator 5 – statt auf der großen Leinwand bei Disney+…  

Jetzt wurde bekannt, dass der fünfte Teil der Predator Reihe mit dem Titel „Prey“ statt im Kino direkt auf Disney+ erscheint. Diese Entwicklung wird sicherlich auf die Übernahme von 2oth Centurey Fox durch Disney und der noch anhaltenden Corona Pandemie zurückzuführen sein.

In Predator Prey vom Regisseur Trachtenberg geht es um die Zeit lange vor der Besiedlung Nordamerikas durch die Europäer. Kee vom Comanche Stamm begehrt gegen die klassischen Geschlechterrollen auf. Trotzdem ist es die Pflicht, ihren Bruder Taabe auf die Rolle als Stammesführer vorzubereiten. Wie der Zufall so will zerschlägt eine unvorhersehbare Macht alle Planungen und fortan muss Kee zeigen, dass sie das Zeug zur Jägerin hat.

Quelle Link

Möchtest du auch eine Wertung abgeben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.